Show/Hide Toolbars

CTI Data Connector 

Navigation: Installation > System Anforderungen

VOIP Telefonanlage - On-Premise

Scroll Prev Top Next More

 

On-Premise - VOIP Telefonanlage

On-Premise VOIP Telefonanlagen können mit und ohne TAPI Treiber mit CTI Data Connector für Salesforce® verbunden werden. Der TAPI Treiber ist die kostengünstigste Variante, da dieser meistens kostenfrei mitgeliefert wird.

 

Alternativ können Sie noch

 

serverbasierte Integration mit dem GoConnect Server (Windows and MAC)

spezielle Telefonapparate (Windows and MAC)

Software Telefone mit TAPI Treiber

siehe auch On-Premise Traditionelle Telefonanlage mit CTI Server

 

verwenden.

 

Zur Vergrößerung klicken

TK-System mit TAPI (Windows)

Zur Vergrößerung klicken

Server basierte Integration mit GoConnect Server  (Windows und MAC OS)

Zur Vergrößerung klicken

VOIP TK-System mit speziellem Telefonapparat (Windows und MAC OS)

 

Zur Vergrößerung klicken

Spezielles Software Telefon (Windows)

 

 

 

TK = Telekommunikationssystem, PBX = Private Branch Exchange - englischer Begriff für Telefonanlage

 

 

VOIP Anlangen wie BlueCall, Cisco Call Manager, Avaya, Allworx, 3CX (pro version), Innovaphone oder Starface, Swyx (unterstützte Funktionen), Wildix  haben meistens einen TAPI Treiber im Lieferumfang enthalten oder er kann gegen eine Gebühr erworben werden

Für Asterisk (sowie FreePBX, Elastix, Yeastar) bietet dieser Anbieter http://www.xtelsio.com ein TAPI Treiber        hmtoggle_arrow0        Hinweise dazu

 

 

i_green_sm

 

Wenn Sie keinen  TAPI Treiber installieren möchten oder MAC macOS einsetzen, kann der Mondago GoConnect Server für einige VOIP Telefonsysteme verwendet werden. Alternativ können Sie die Telefonapparate, die unter Cloud Telefonanlage beschrieben sind, verwenden

Wenn Ihre VOIP Anlage keinen TAPI Treiber hat, benutzen Sie die unter Cloud Telefonanlage beschriebene Variante